"Müll im Stadtgebiet"

(Montag, den 08.04.2019 um 08:25)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im vergangenen Jahr gingen bei der Stadt Südliches Anhalt eine Vielzahl von Meldungen über die Ablagerung von Müll ein. Bei diesem Müll handelt es sich um Haus- und Plastikmüll, Umverpackungen, Elektrogeräte bis hin zu diversen Baustellenabfällen oder gar stark umweltgefährdende Stoffe. Für uns unverständlich - für die Allgemeinheit eine unzumutbare Verletzung der öffentlichen Ordnung.

In der Stadt Südliches Anhalt gibt es wie überall Personen, die ihren Müll auf verschiedenste (illegale) Weise und ohne Rücksicht auf die Natur entsorgen. Diese Ablagerungen stellen eine erhebliche Gefahr für die heimische Tier- und Pflanzenwelt dar.

Bei dem Anblick voller Mülltüten in Bachläufen ist zu hinterfragen, ob manche Menschen ihre Empathie und Wertschätzung für unsere Natur komplett verloren haben?!

Diese Ablagerungen stellen zudem eine erhebliche Beeinträchtigung unseres Ortsbildes dar und machen die Mühen von Bürgerinnen und Bürgern in Zusammenarbeit mit dem Bauhof, einen gepflegten und sauberen Ort zu haben, oft zunichte.

Sollten Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, illegale Müllablagerungen feststellen oder sogar jemanden beim Entsorgen seines Mülls beobachten, können Sie uns dies gern mitteilen. Jeder Hinweis wird nachverfolgt und vertraulich behandelt.
 
Den Abfallkalender der Anhalt-Bitterfelder Kreiswerke finden Sie unter www.abikw.de, sowie Abholtermine in sämtlichen Ortschaften.
 
Ihre Stadtverwaltung





Besucherzähler:
19893514 Besuche19893514 Besuche19893514 Besuche19893514 Besuche19893514 Besuche19893514 Besuche19893514 Besuche